Diözesansportgemeinschaft Semriach

   
   

Der Vorstand der DSG-Semriach
1 R. v.l.n.r.: Schenk Franz, Rumpl Anton, Schenk Bianca, Ehlen Lothar        
2 R. v.l.n.r.: Ulrich Willibald, Steffan Johannes, Brandtner Anton, Mandl Berthold       

   
   
 
Obmann: Ehlen Lothar
Stellvertr.: Rumpl Anton
Kassier: Ulrich Willibald
Kassierstellvertr.: Schenk Franz 
Schriftführer: Steffan Johannes
Schriftführerstellvertr.: Mandl Berthold 
Beirätin: Schenk Bianca
Kassaprüfer: Brandtner Anton

 

 

 

 

 

 


Volleyball startet am 12. 10. 2015 um 19.00 Uhr

im Turnsaal der VS Semriach.

John Rieger wird für spannende Matches sorgen.



Turnen mit Bianca in der VS Semriach gibt es momentan nicht!


 

 

 

       Rumpl Anton

Darüberhinaus werden mehrere ein- und eine zweitägige  Wanderung unter fachkundiger Führung von Anton  Rumpl, Franz Schenk und Peter Reinisch unternommen. Im Winter können  sich die Mitglieder  bei Fahrten, die  von der DSG organisiert werden, mit Skiern oder Snowboard auf die Pisten und  mit Schneeschuhen in die unberührte  Natur begeben.

Schenk Franz

 

 

 

 

 

Tradition hat  mittlerweile auch die Friedenslichtwanderung am 23. Dezember. Nachmittags holt die DSG am Bahnhof Peggau das Friedenslicht ab und bringt es auf einer Wanderung  über die  Taschen zur  Kirche nach Semriach, wo das Friedenslicht am frühen Abend von den Gemeindemitgliedern nach einer Andacht  entgegengenommen wird.